Glasfilamentgewebe 80g/m² Leinen, Finish FK-144, WLB 8.4505.60, Style 90070 Vergrößern

Glasfilamentgewebe 80g/m² Leinen, Finish FK-144, WLB 8.4505.60, Style 90070

Neuer Artikel

5,40 €

Auf meine Wunschliste

Paypal Zahlung
Paypal Zahlung

Mehr Infos

  • Luftfahrtqualität nach WLB 8.4505.60
  • Interglas: Style 90070  
  • Finish: FK-144
  • besonders geeignet für Epoxid- und Polyesterharz

 

Technische DatenGlasfilamentgewebe
Flächengewicht80g/m²
MaterialEC9
Feinheit34tex
WebartLeinwand

Fadenzahl

12/11,5 Fd./cm
Dicke0,1mm
Breite100cm
Rechnerische Daten für Handlaminate mit 35% Faservolumenanteil

Harzverbrauch: 67 g/m²
Laminatdicke: 0,09 mm
Laminatgewicht: 148 g/m²

Lieferformauf Rolle (gerader Anschnitt)

Produktbeschreibung
 
Glasfilamentgewebe sind im Webverfahren hergestellte Bahnen aus endlosen E-Glas-Garnen oder Zwirnen. Die Glasgarne sind mit leichter Drehung versehene Spinnfäden (ca. 20 - 40 Drehungen pro lfm.). Glaszwirne bestehen aus mehreren miteinander verdrehten Glasgarnen.

Unsere Glasfilamentgewebe sind ausschließlich mit Finish versehen. Unter Finish versteht man einen Haftvermittler, der die Faser-Harz-Verbindung optimieren. Nur bei einer optimalen Verbindungen ergeben sich die guten Eigenschaften des Verbundwerkstoffes. Bei nicht gefinishten Geweben, bei denen nur eine Schlichte (Silan) aufgetragen ist, ergeben sich wesentlich schlechtere Festigkeitswerte.

Lagerung

Es empfiehlt sich die Glasfasergewebe kühl und trocken zu lagern. Die optimale Lagertemperatur liegt zwischen 10-20°C. Die relative Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 50 und 75% liegen. Um einen Feuchtigkeitsniederschlag zu vermeiden. Die Gewebe sollten ca. 12h vor Arbeitsbeginn aus der Folie genommen und im Verarbeitungsbereich gelagert werden

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Glasfilamentgewebe 80g/m² Leinen, Finish FK-144, WLB 8.4505.60, Style 90070

Glasfilamentgewebe 80g/m² Leinen, Finish FK-144, WLB 8.4505.60, Style 90070

Download